Eija-Liisa Ahtila. Skulptur in Zeiten des Posthumanismus

Pressekonferenz: Donnerstag, 26. September, 12 Uhr,

um 13 Uhr führt Eija-Liisa Ahtila durch die Ausstellung

Laufzeit: 28. September 2019 bis 26. Januar 2020

Eröffnung: Samstag, 28. September, 16 Uhr

Eija-Liisa Ahtila gehört zu den international bedeutendsten Film- und Videokünstlerinnen unserer Zeit. Ihre Werke erzählen von zwischenmenschlichen Beziehungen, emotionalen Ausnahmesituationen, Sexualität, Psychosen und unserer Beziehung zur Natur.

In ihren jüngsten Arbeiten beschäftigt sie sich mit den Theorien des Posthumanismus und stellt gewohnte Vorstellungen vom Menschen in Frage. So lässt sie in ihrer Arbeit "Studies of the Ecology of Drama" Schauspieler in die Rolle von Tieren und Pflanzen schlüpfen. Ahtila arbeitet daran, das Potenzial der menschlichen Sinne so zu erweitern, dass eine Sensibilität für andere Formen des Lebens entsteht.

Die Ausstellung gibt einen repräsentativen Einblick in Ahtilas Werk von den frühen Monitorinstallationen über Multiprojektions-Räume, Filme und Zeichnungen bis hin zu ihren aktuellen skulpturalen Medieninstallationen.

Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, den Landschaftsverband Rheinland (LVR) im Rahmen von "100 jahre bauhaus im westen" sowie Frame Finland

Download PDF
Download PDF
Über LehmbruckMuseum

Das mitten in Duisburg gelegene Lehmbruck Museum ist ein Museum für Skulptur. Seine Sammlung moderner Plastiken von Künstlern wie Alberto Giacometti, Pablo Picasso, Hans Arp und natürlich Wilhelm Lehmbruck ist europaweit einzigartig. Beheimatet ist das Museum in einem eindrucksvollen Museumsbau inmitten eines Skulpturenparks, der zum Schlendern und Entdecken einlädt.

Namensgeber des Hauses ist der Bildhauer Wilhelm Lehmbruck, der 1881 in Meiderich, heute ein Stadtteil von Duisburg, geboren wurde. Lehmbruck ist einer der bedeutendsten Bildhauer der Klassischen Moderne. Er hat mit seinem Werk maßgeblichen Einfluss auf nachfolgende Künstlergenerationen und ist auch nach seinem frühen Freitod im Jahr 1919 bis heute einflussreich geblieben.