Wilhelm Lehmbruck Retrospektive im Leopold Museum Wien 08.04. – 04.07.2016

In Kooperation mit dem Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg

11 APRIL 2016
Zusammenfassung
Ab dem 8. April zeigt das Leopold Museum in Wien eine große Wilhlem Lehmbruck-Retrospektive, die in Zusammenarbeit mit dem Lehmbruck Museum entstanden ist.

Ab dem 8. April zeigt das Leopold Museum in Wien eine große Wilhelm Lehmbruck-Retrospektive, die in Zusammenarbeit mit dem Lehmbruck Museum entstanden ist. Die Ausstellung spürt seiner künstlerischer Entwicklung von den Jahren an der Kunstgewerbeschule sowie als Student der Düsseldorfer Kunstakademie bis hin zu seinen bekanntesten Arbeiten nach.

Bilder
Pressekontakte
Über LehmbruckMuseum

In einem der reizvollsten Museumsbauten der Nachkriegszeit präsentiert das LehmbruckMuseum eine einzigartige Sammlung moderner Skulptur. Ausgehend vom Werk Lehmbrucks begegnen sich hier Primitivismus und Kubismus, Abstraktion und Expressionismus, Konstruktivismus und Minimalismus – in Werken von Picasso, Barlach, Brancusi, Dali, Magritte, Beuys oder Serra. Zudem verfügt das Museum über Deutschlands bedeutendste Giacometti-Werkgruppe. Wegweisende Wechselausstellungen und Veranstaltungen sowie die überregional beachtete Kunstvermittlung ergänzen die Sammlung und machen das Haus zu einem Ort der Kommunikation zwischen Mensch und Kunst.

Pressemitteilungen